Header_Sternradtouren_neu.jpg

Radeln Sie dem Alltag davon – Sterntour durch die Neue Landschaft Ronneburg


Im Nordosten des Thüringer Vogtlands liegt die traditionsreiche Schloss- und Bergbaustadt Ronneburg. Entdecken Sie die „Neue Landschaft“ rund um den Ort, die 2007 im Rahmen der Bundesgartenschau angelegt wurde. Per Rad erkunden Sie das Umland Ronneburgs mit der Burg Posterstein, Schloss Blankenhain, Wünschendorf an der Elster und die Otto-Dix-Stadt Gera.


 Ronneburg_Sterntour.jpg  
Für vergrößerte Kartenansicht bitte klicken.


Tagesetappen: 4 - 5
Gesamtstrecke:  68 - 106km

Im Preis inbegriffene Leistungen:

  • 3 bzw. 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • detailliertes Radkartenmaterial
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Merian Reiseführer Thüringen
  • Eintritte in Gera: Gera von Oben - Blick vom Radhausturm, Otto-Dix-Haus, Museum für angewandte Kunst, Stadtmuseum, Führung durch die Historischen Geraer Höhler, Museum für Naturkunde
  • Service­-Hotline

1. Tag Anreise in Ronneburg
Nach ihrer Ankunft in der Stadt Ronneburg, die 2007 Austragungsort der Bundesgartenschau war, können Sie die vielfältigen Sehenswürdigkeiten besichtigen. Allen voran das Erlebnisbergwerk, das Schloss und die „Neue Landschaft“ Ronneburg. Letztere besteht u.a. aus dem großen Rosengarten, der Wismutausstellung, einer Erlebnisbrücke, dem Klimaerlebnispfad, einer Veranstaltungstribüne und dem Entdeckerturm. Im Sommer lädt das Freibad Ronneburg zum Schwimmen ein.

2. Tag Rund um Ronneburg 30 km
Am ersten Radtag radeln Sie über Wiesen und Felder an der Windmühle bei Haselbach vorbei nach Blankenhain. Dort erwartet Sie das Schloss Blankenhain mit dem deutschen Landwirtschaftsmuseum, ein Museumsbauernhof sowie eine Bockwindmühle. Im idyllischen Heukewalde können Sie traditionelle Fachwerkhöfe sehen, bevor Sie nach Posterstein gelangen. Die Burg Posterstein lädt mit Museum und Bergkirche zum Verweilen ein, ebenso wie der lokale Kunst- und Kräuterhof.

Route5_Ronneburg1.jpg

Foto: Christoph Beer

3. Tag Rundtour über Wünschendorf und Gera 38 km
Ihre Radtour beginnt auf der Hofladenroute und führt Sie u.a. am Herrenhaus Rittergut Endschütz entlang nach Wünschendorf. Dort sind das Kloster Mildenfurth, der Märchenwald, die Pfarrkirche St. Veit und die historische Holzbrücke sehenswert. Von dort aus fahren Sie auf dem Elsterradweg weiter bis in die Otto-Dix-Stadt Gera – direkt an Stadtwald, Hofwiesenpark und Küchengarten vorbei. In Gera haben Sie Gelegenheit zum Besuch der zahlreichen Geraer Museen sowie des sagenumwobenen Labyrinths unter der Altstadt – den Geraer Höhlern. Anschließend folgen Sie der Thüringer Städtekette zurück nach Ronneburg.

4. Tag Bauerngartenroute 38 km oder Abreise
Zurück zur Natur und zur althergebrachten Lebensweise führt Sie die Bauerngartenroute zu neun verschiedenen schönen Exemplaren von Bauernhöfen und –gärten. Sie passieren die Resurrektion Aurora, einem Ort, an dem Kunst, Landschaftsgestaltung und Bergbaugeschichte zu einem großen Gesamtkunstwerk zusammenfließen. Sie fahren weiter durch traditionsbewusste Dörfer und können vor Ort die Spezialitäten der Region verkosten.

5. Tag Abreise oder Verlängerung
Entweder verabschieden Sie sich heute von Ronneburg und Umgebung oder Sie verweilen noch ein wenig. Wie wäre es mit einem Ausflug zur Osterburg in Weida – der Wiege des Vogtlands – oder zur Schwarzbierbrauerei in Bad Köstritz?

Route5_Ronneburg2.jpg

Foto: Christoph Beer


Wichtige Infos

  • Individuelle Einzeltour (geführte Tourentermine bitte auf Anfrage)
  • Dauer:
    5 Tage / 4 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte
  • Buchungscode:
    VSR-1-18 (5 Tage) bzw. VSR-2-18 (4 Tage)
  • Termin:
    Anreise täglich von April bis Oktober
  • Streckencharakter:
    leicht bis mittel
  • Anreise / Abreise:
    Eigenanreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug, Transfer auf Anfrage
  • Parken / Hotel:
    begrenzt vor Ort gratis

Unsere Preise
...gelten pro Person

Code   DZ  EZZ HP  
VSR-1-18 259€ 60€ 88€
VSR-2-18 222€ 45€ 66€
Code L-Rad E-Rad
VSR-1-18 50€ 110€
VSR-2-18 40€ 90€

Informationen zu Kinderermäßigungen

Alternative Tourengestaltung:
4 Tage / 3 Nächte
(ohne die Bauerngartenroute)
Buchungscode VSR-2

WOLLEN SIE DIE REISE BUCHEN ODER HABEN SIE EINE REISEANFRAGE?

Dann füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns an: 03691 / 88 67 277.
*
*
*
*
*
*



Variationen

Kombinieren Sie die Tour mit einer Reise entlang der Unstrut, Saale und Ilm bis nach Weimar...
Saale


letzte Änderung: 21.03.2018